KOPFWORTEWELT im Interview mit dem Polarforscher Arved Fuchs

www.KOPFWORTEWELT.de (alias Kerstin) at work:

„Was wichtig ist, ist eine ausgewogene Altersstruktur, eine gute Mischung aus Männer und Frauen sowie ein internationales Team." ~ Arved Fuchs, Polarforscher

Der November steht ganz im Zeichen des Themas GENERATIONEN. Ich sprach mit dem Polarforscher Arved Fuchs über seine Expedition OCEAN CHANGE. Der Name steht dabei stellvertretend für die zahlreichen Veränderungen der Ozeane. Er berichtete auch, wie er seine Crew zusammenstellt, nach welchen Kriterien er sie aussucht - und wie wichtig Erfahrung ist.

Hier geht es direkt zum Interview: Interview mit Arved Fuchs

Fotos: © www.arved-fuchs.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben






*Pflichtfelder